Willkommen Gast
Login




Bitte wenden Sie sich in akuten Notfällen ausschließlich an

 

 

Jederzeit schnelle Hilfe im Notfall

durch Rettungsdienst und Feuerwehr

 

 

Die meisten Menschen kommen in ihrem Leben vielleicht ein Mal in die Situation, einen Notruf absetzen zu müssen. Handelt es sich dabei auch noch um einen Notfall im engsten Familienkreis oder aber um die eigene Gesundheit, ist dies emotional umso belastender. Versuchen Sie trotzdem, in jedem Fall Ruhe zu bewahren und vermeiden Sie Panik.


Damit wir Ihnen möglichst schnell die richtige Hilfe zukommen lassen können, brauchen wir von Ihnen einige Informationen. Je genauer die Angaben sind, die Sie machen, desto effektiver können wir Ihnen helfen.

  • Wo ist es passiert?
  • Was ist passiert?
  • Wie viel Verletzte/ Erkrankte?
  • Welche Art der Verletzte/ Erkrankte?
  • Wer meldet?
  • Warten auf Rückfragen!

 

Notrufe sind grundsätzlich kostenlos. Von einer Telefonzelle können Sie ohne Karte oder Münzen den Notruf wählen. Früher waren in vielen Telefonzellen SOS-Schalter eingebaut, das ist mittlerweile überflüssig.
In allen Mobilfunknetzen ist der Notruf zu Feuerwehr und Polizei ebenso kostenfrei.

 

Wie sieht es bei Ihnen zu Hause aus? Kann ein anfahrender Rettungswagen von der Straße aus an Ihrer Haustür die Hausnummer problemlos erkennen? Ist diese in der Nacht beleuchtet? Denken Sie einmal darüber nach, ob man problemlos zu Ihnen findet. Vielleicht entscheidet genau dieser Zeitgewinn über IHR Leben!



© 2000-2014 FV Feuerwehr Hangelar - Ansicht optimiert für Firefox©.